Mitteilung zur Corona-Lage

 

Die Landesregierung hat am 18.03.2022 die bisherige CoronaVO mit einigen Anpassungen „verlängert“. Sie gilt mit Wirkung ab 19.03.2022 bis längstens 02.04.2022. Das bisherige Stufensystem entfällt komplett, es gelten jedoch weiterhin die aus der bisherigen Warnstufe bekannten Regelungen, d.h. in der Gastronomie und Hotellerie der 3G-Zugang.Zugang zu Beherbergungsbetrieben:

Geimpfte und Genesene haben ohne Einschränkungen Zugang (innen, wie außen) Zugang zum Beherbergungsbetrieb, müssen allerdings entsprechende Nachweise vorzeigen. Ungeimpfte benötigen für den Zugang (innen, wie außen) einen Testnachweis, der vorzuzeigen ist.

Ein aktueller Testnachweis (In-vitro-Diagnostika oder Antigenschnelltest) ist alle drei Tage erneut vorzulegen.

Generell gilt Maskenpflicht (gilt nicht auf den Hotelzimmern bzw. in der Ferienwohnung)

 

 

 Wir freuen uns auf Ihr kommen!